Internet - Webdesign - Internet Marketing / SEO Blog

Web Design / Webpublishing, Suchmaschinenoptimierung, Grafik, Korrekturlesen, Übersetzungen

Individuelle Toplevel Domains in Zukunft registrierbar

Wie ich gerade bei news.ch gelesen habe, soll es in naher Zukunft möglich sein, seine eigenen Wunsch-Toplevel-Domains zu registrieren. z.B. könnte man dann die Domain http://www.freeroll.poker registrieren. Wobei mir nicht klar ist, wie das funktionieren soll, bzw. was das kosten wird. Denn wenn ich mir z.B. die Toplevel Domain *.poker registriere, wer vergibt dann die Domains dieser Toplevel Domain? Bei Toplevel Domains wie *.ch oder *.li ist ja die Switch zuständig. Diese verwalten auch die ganzen DNS Server etc. und stellen dazu nicht wenige Server „zur Verfügung“. Wie soll sich das eine privat Person leisten. Meist fehlt ja auch das know how. Oder werden diese Toplevel Domains nur an „würdige“ und zahlungskräftige Kunden vergeben? Es könnte natürlich auch sein, dass die ICANN dies alles übernimmt und man nur noch wie bei einem Registrar, die entsprechenden DNS Server angeben muss etc. Doch hat man dann auch automatisch das Recht auf alle Domains innerhalb dieser Toplevel Domain? Falls ja, müsste ja eine Toplevel Domain ein Vermögen kosten, schliesslich könnten diese ja auch wieder weiter verkauft werden.

Dann noch die Frage nach dem eigentlichen Sinn. Bringt es was, Toplevel Domains zu vergeben? Meiner Meinung nach wird dies nur für Verwirrung sorgen. Interessant wird dann auch, wie Google solche Toplevel Domains bewertet. Wir wissen ja, dass bereits jetzt nicht alle Toplevel Domains gleich gut ranken in den Suchmaschinen.

Wir dürfen auf jedenfall gespannt sein….oder was meint Ihr?

Verwandte oder ähnliche Artikel
Fatal error: Call to undefined function related_posts() in /home/internet4you/public_html/internet-blog/wp-content/themes/default_de/single.php on line 63