Internet - Webdesign - Internet Marketing / SEO Blog

Web Design / Webpublishing, Suchmaschinenoptimierung, Grafik, Korrekturlesen, Übersetzungen

Das war der Stammtisch 3.2 bzw. die SOM

Lieber spät als gar nicht :-). Am Mittwoch fand ja die erste 1. Swiss Online Marketing Messe (SOM) in Zürich statt. Diesen Anlass nutzten wir auch gleich ¬†für ein SEO bzw. Internet Marketing Treffen. Eigentlich wollten wir uns ja erst nach der Messe zu unserem Stammtisch treffen. Doch alles kam einwenig anders, denn wir haben bereits während der Messe Networking betrieben :-). Doch alles der Reihe nach.

Um 10.00 Uhr traf ich mich mit Pascal. Glücklicherweise erhielt ich kurz¬†bevor ein Telefon von Adi, welcher mir ein Parkplatz direkt vor dem Puls 5 angeboten hat. An dieser Stelle nochmals vielen Dank, war echt optimal, vorallem weil die Parkhäuser bereits besetzt waren. Adi verabschiedete sich dann für eine kurze Zeit und Pascal und ich erkundeten einmal die SOM. Was nicht wirklich sehr viel Zeit in Anspruch genommen hat, auf jedenfall der erste Rundgang. Die Messe war doch sehr überschaulich. Später gesellte sich Eric-Oliver noch zu uns, so dass wir eine ganz tolle Truppe waren. Aus meiner Sicht haben wir uns super verstanden, obwohl wir uns zum erstenmal gesehen haben. Schon kurze Zeit später fanden wir uns im Caf√©. Dort blieben wir dann auch die eine oder ander Stunde ;-). Denn eine Person nach der anderen gesellte sich zu unseren Runde. Da kam Adi wieder, dann Gaby, Eric und Joe Spencer. In dieser Runde haben wir uns ganz nett ausgetauscht. Vorallem Gaby hatte danach wohl den Kopf schon voll, vor lauter Infos und Tipps :-). Später besuchten wir wieder die Messe in kleinen Grüppchen und haben es doch tatsächlich noch geschafft, einen Vortrag zum Thema „Mehr Umsatz durch Top Position bei Google“ anzuhören. Was soll ich sagen, Basics ganz nett verpackt. Sprich obwohl wir nichts neues gehört haben, war der Vortag ganz interessant. D.h. 2 neue Sachen habe ich doch noch erfahren, welches ich euch nicht vorenthalten möchte. Anscheinend schauen Google User nach¬†ihrem Klick bei Google an die selbe Stelle auf der angeklickten Webseite, wie der Link bei Google angezeigt wurde. Also wenn der Link bei Google in der Mitte der Seite steht, schaut der User auch zuerst auf diese Stelle auf der Aufgerufenen Webseite.

Ebenfalls behauptete der Redner, dass Google User ungern auf URL’s klicken welche unverständlich für ihn sind. Das ist ja ansich nichts neues. Aber anscheinend, klicken die User dann eher auf den Titel der nächsten Webseite, obwohl sie die Webseite mit der unverständlichen URL anklicken wollten. Naja, diese Aussage konnten wir alle nicht ganz nachvollziehen.

Später wurden wir dann noch zum Ap√©ro bei Trade Doubler eingeladen, wo wir 3 endlich zu unserem Frühstück kamen ;-). Dementsprechend haben wir eine Platte nach der anderen verputzt.¬†Vielen Dank an die Jungs und Mädels von Trade Doubler, war bestens. Auch da trafen wir noch die eine oder andere Person aus der Schweizer SEO Szene. Nach zahlreichen Brötchen haben wir uns dann langsam aber sicher wieder auf den Weg nach Hause gemacht.

Kurz zusammengefasst:

Es war ein super Tag mit euch. Für die erste Swiss Online Marketing Messe, war es ganz OK und ich werde auf jedenfall auch die 2. SOM besuchen gehen, welche im März 2010 stattfinden wird. Aber bitte heizt die Halle nächstes mal mehr auf, es war¬†doch ¬†kalt darin ūüôĀ

PS: ein wirklich super gelungenes Foto vom mir und Pascal findet Ihr bei Annubis (Eric-Oliver) ūüėČ

Verwandte oder ähnliche Artikel
Fatal error: Call to undefined function related_posts() in /home/internet4you/public_html/internet-blog/wp-content/themes/default_de/single.php on line 63