Internet - Webdesign - Internet Marketing / SEO Blog

Web Design / Webpublishing, Suchmaschinenoptimierung, Grafik, Korrekturlesen, Übersetzungen

Google erhält neues Layout

Da kommt man nichts ahnend vom Business & Beer Event von Tradedoubler nachhause (ok, bin schon länger Zuhause¬†;-)) und schon hat Google ein neues Design :-).

Neues Google DesignWie ich soeben bemerkt habe, hat Google das Layout doch sehr verändert. Nun hat man z.B. auf der Startseite einen breiteren und höheren Suchschlitz. Ebenfalls haben die Button ein neues Design, denn Sie sind jetzt quadratisch. Doch die grösste Änderung ist sicherlich, dass wir Schweizer nun nicht mehr wählen können, ob wir weltweit, Seiten auf Deutsch oder in der Schweiz suchen möchten. Denn wir haben jetzt auch wieder den üblen „Auf gut Glück!“ Button. Welcher ja einfach direkt auf das erste organische Suchergebniss weiterleitet. Natürlich kann man die Suche nachwie vor verfeinern, aber nicht ohne zu klicken.

Wer dann eine Suche abschickt, staunt gleich nochmals. Denn neu hat Google links eine Navigation, welche auch gleich ersichtlich ist, ohne zu klicken. Hier kann man dann die Suche verfeinern und z.B. nur in den News, Bildern, Blogs, Videos, Bücher etc.¬† Oder eben wie wir es gewohnt sind, differenzieren ob weltweit, in deutsch oder in der Schweiz gesucht werden soll.

Dann gibt es aber auch neue Suchmöglichkeiten bzw. Anzeigemöglichkeiten. So kann man z.B. Seiten mit Bildern anzeigen lassen. Oder Vorschaubilder bzw. Screenshots der Suchresultate. Oder man kann die Suche Zeitlich eingrenzen, wie man das schon von der Blog Suche kennen. So kann man z.B. die neusten Suchergebnisse anzeigen lassen, oder die des letzten Jahres. Man kann sogar selber einen Zeitraum wählen.

Neues Google Design SuchergebnisseiteDoch auch das Design an sonst hat geändert. Denn neu ist die Suchergebnissseite statisch auf eine bestimmte Breite definiert. Somit werden die Google AdWords Anzeigen (rechte Spalte)¬†auch bei grossen Bildschirmen nahe der organischen Suchergebnisse angezeigt. Zudem ist der Suchschlitz hier noch grösser als auf der Startseite und hat direkt dahinter ohne Abstand (gefällt mir nicht) den „Suche“ Button.

Auch die verwandten Suchbegriffe werden neu dargestellt und es sind wohl auch mehr als bisher. Je nach Suchbegriff, werde diese neu sogar ganz oben angezeigt.

Lange hatte Google auf eine solche Navigation und Spielereien verzichtet, doch nun gehen sie wohl zum erstenmal den Weg den auch Bing eingeschlagen hat. Denn Bing hat eine solche Navi von Anfang an gehabt. Bin ja gespannt wie das die User annehmen werden. Die Änderungen sind doch für Google sehr gross, hatte es in den letzten Jahren doch nur kleine Layout Anpassungen gegeben. Selbst ich als „harcore“ Google User, musste mich zuerst zurecht finden. Der Mensch ist einfach ein Gewohnheitstier. Was mich jetzt schon sehr stört und wohl auch in Zukunft stören wird, ist dass ich nicht mehr von Anfang an wählen kann, wie bzw. wo ich suchen will.

Was haltet ihr von den Änderungen?

 

PS: Das Bild auf der Startseite erstetzt natürlich nicht das Google Logo bzw. ist nicht Teil der Änderungen, sondern wird anlässlich dem 175. Geburtstag von Pjotr Iljitsch.

Verwandte oder ähnliche Artikel
Fatal error: Call to undefined function related_posts() in /home/internet4you/public_html/internet-blog/wp-content/themes/default_de/single.php on line 63