Webdesign professionell
Webdesign wählen --> Matterhorn weiss - Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, Korrekturlesen, Übersetzungen  web design Tastatur schwarz - Internet Marketing, Übersetzungen  Tastatur rot - Internet Marketing, Homepage erstellen, korrigieren, übersetzen
Web Design / Webpublishing, Suchmaschinenoptimierung, Grafik, Korrekturlesen, Übersetzungen

Warum professionelles Webdesign?


Sie haben sich bestimmt schon gefragt, warum soll man denn Geld investieren in einen Internetauftritt, mein Bruder, Sohn, Onkel oder Arbeitskollege kann dies doch auch.

Sicherlich ist es heutzutage keine Kunst eine Homepage im Internet zu Veröffentlichen. Dazu gibt es zahlreiche Tools, sogar Online Dienste die Ihnen dies sogar kostenlos Anbieten. Auf den ersten Eindruck sieht für einen Laien das ganze auch sehr schön aus. Eine Webseite ist jedoch viel mehr als nur ein paar Texte und Bilder zu veröffentlichen. Sicherlich gibt es absolut gute Tools, die noch viel mehr können. Für eine Webseite wie „Unsere Schulklasse“ reichen diese Programme bestimmt auch aus. Jedoch spätestens bei einer "kommerziellen" Webseite, sollte professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden.

Einen guten Vergleich finde ich immer die Visitenkarte. Eine Webseite ist heutzutage meist der erste Kontakt von einem Kunden mit Ihrer Firma. Wir wissen alle wie wichtig der erste Eindruck ist. Eine Webseite sollte also einen professionellen und ansprechenden Eindruck hinterlassen bei Ihren Kunden. Und dies erreicht man unter anderem durch Benutzerfreundliche Bedienung (der Kunde muss sich auf Anhieb zu Recht finden), kurze Ladezeiten, Systemunabhängigkeit (Grundlegende Funktionen, wie Navigation etc. müssen auf allen Systemen funktionieren) und natürlich ein ansprechendes Design.

Wobei die Richtige Abstimmung dabei sehr wichtig ist. Denn es bringt Ihnen nichts eine super schöne Webseite zu haben mit allen grafischen Finessen und der Besucher muss zuerst Minutenlang die Daten herunterladen, bevor er überhaupt etwas sieht von Ihrer Webseite. Denn dieser Besucher ist bereits nach wenigen Sekunden weg und landet im schlimmsten Fall bei der Konkurrenz. Um nochmals auf den Vergleich mit der Visitenkarte zurück zu kommen, Sie geben Ihren Kunden auch keine Visitenkarte die auf Haushaltungspapier gedruckt ist. Und genau gleich ist es im Internet. Frührer reichte es einfach im Internet vertreten zu sein, doch das war einmal. Mit einem schlechten Webdesign machen Sie sich mehr kaputt, also wenn Sie gar keine Webseite hätten.

Meist werden auch benachteiligte Menschen vergessen. Haben Sie sich schon mal überlegt ob auch eine farbenblinde Person die Webseite lesen kann? Es ist z.B. Wichtig die richtigen Kontraste zu erzeugen. Eigentlich muss man nicht einmal soweit gehen. Denn jede Person sieht Ihre Webseite anders, auch wenn er absolut gesund ist. Denn kaum ein Besucher hat dieselben Voraussetzungen, wie der andere. Jeder Bildschirm zeigt die Farben einwenig anders an. Grosse Unterschiede sieht man z.B. zwischen herkömmlichen Bildschirmen und neuen LCD Displays. Weiter unterscheiden sich u.a. auch Betriebssystem, Einstellungen, Grafikkarte, Browser, Bildschirmauflösung, Plugins uvm.

Oft tauchen die ersten gravierenden Fehler bereits bei den Grundlagen auf. Viele selbsternannte Webdesigner stellen z.B. Ihre Fotos ohne Optimierung fürs Internet ins Netz. Dabei kann man gerade bei solchen Arbeiten mit einwenig Wissen, grob fahrlässige Fehler vermeiden und z.B. Ladezeiten erheblich beeinflussen.

Viele Faktoren sind für einen „normalen“ Internet-Surfer erst gar nicht ersichtlicht, da sie nur im Programmiercode erkennbar sind.

Neben den unzähligen Technischen Aspekten, gibt es auch viele weitere Gründe Ihre Webseite von einem Profi erstellen zu lassen. Meist verlieren Hobby Webdesigner schnell einmal die Lust an Ihrem Projekt oder haben keine Zeit mehr. Falls Sie sich selber an einer Webseite versuchen, werden Sie sehr schnell feststellen, dass der geplante Zeitaufwand bei weitem nicht reicht. Sie werden ebenfalls schell an Ihre Grenzen stossen. Wäre es da nicht besser, Ihre wertvolle Zeit in Arbeiten zu investieren, wo Sie Profi sind?

Professionelles Webdesign Zusammenfassung

Für individuelles und professionelles Webdesign braucht es mehr als ein paar Texte und Bilder. Es ist wichtig know how zu haben in folgenden Gebieten:

Neben diesen Punkten braucht es natürlich möglichst viel Erfahrung rund ums Internet (Technik, Geschichte etc.) und deren Nutzern.

Haben Sie Fragen zu Webdesign kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich, wir beraten Sie gerne.

Webdesign | Webdesign Referenzen | Grafiken | Korrekturlesen | Übersetzungen | Suchmaschinenoptimierung
Internet Marketing | Glossar | AGB | Team | Kontakt | Offerte einholen | SMS-senden Tool | Banner erstellen | Sitemap

© 2002 - 2017 Internet4you Webdesign